Unsere Ankommer. Teams 2016/17

Hier finden Sie Informationen zu den Teilnehmenden der zweiten Kohorte 2016/17 des Stipendienprogramms ANKOMMER. Perspektive Deutschland.

  • Ampion adressiert die Flüchtlingskrise mit einem erprobten Programm der Unternehmensgründung, in dem gemischte Teams (geflüchtete Menschen, in Deutschland Beheimatete und Menschen mit Migrationshintergrund) gefördert werden.

     

    lesen


    Die Schöpferwerkstatt für Farben aus der Natur, die Arbeitsplätze für geflüchtete Menschen schafft. In einer denkmalgeschützten Apotheke, befindet sich in der ersten Etage das Atelier, die Kreativwerkstatt für informelles, entdeckendes Lernen.

    lesen


    Back on Track ermöglicht geflüchteten Kindern den Wiedereinstieg in das Schulsystem mithilfe der Methode des begleiteten Selbstlernens gemeinsam mit geflüchteten Lehrer/innen, die im Projekt qualifiziert werden.

    lesen


    Bantabaa unterstützt durch Beratung, Wohnraum und Qualifizierung und Arbeitsplätze die nachhaltige Integration von geflüchteten Menschen in Deutschland und schafft damit neue Perspektiven.

    lesen


    Das innovative Kaffee-Trainingscenter, das geflüchteten Menschen eine neue berufliche Perspektive schafft und Kaffee-Rituale aus aller Welt nach Deutschland bringt.

    lesen


    Cooking Global bietet Berufsvorbereitung für gastronomische Berufe und ermöglicht parallel dazu den Erwerb des Hauptschulabschlusses für geflüchtete Menschen.

    lesen


    GermanNow! ist eine Initiative von motivierten Berliner/innen, die erste Deutschkenntnisse an Menschen mit Fluchthintergrund vermittelt, standortunabhängig und bundesweit.

    lesen


    Die Coaching-Kursmethode für erfolgreiche Integration von geflüchteten Menschen.

    lesen


    Chickpeace – geflüchtete Frauen werden innerhalb eines Catering-Services qualifiziert und erhalten ein gestärktes Selbstbewusstsein sowie Kontakt in die Aufnahmegesellschaft.

    lesen


    Ein offener Raum für Gemeinschaft - für Kultur, Markt und Begegnung an einem Ort.

     

    lesen



"ANKOMMER. Perspektive Deutschland" ist ein Projekt von Social Impact und wird gefördert von der KfW Stiftung.