• Neuigkeiten von unseren Ankommern 2015: CodeDoor

    ANKOMMER. Perspektive Deutschland-Stipendiat CodeDoor ist eine gemeinnützige Organisation, die mit viel Leidenschaft geflüchtete Menschen darauf vorbereitet, Software-Entwickler zu werden, indem sie Lehrer, das Lernmaterial und einen Ort zum effizienten Lernen zur Verfügung stellt.

     

    CodeDoor bereiten geflüchtete Menschen umfassend darauf vor, Software-Entwickler zu werden. Dazu stellen sie Lehrer, das Lernmaterial und einen Ort zum effizienten Lernen zur Verfügung.

    Die Ausbildung unterstützt ebenfalls eine nachhaltige Integration in eine neue Umgebung und fremde Gesellschaft und dient dazu, das Gelernte auch im Heimatland anzuwenden.

    Mittlerweile gibt es zwei Klassen in Berlin und Frankfurt. Für Schüler, die nicht in der Nähe der beiden Städte wohnen, gibt es die Möglichkeit, von zu Hause aus zu lernen. Hinzu kommt eine reine Frauenklasse, die in Zusammenarbeit mit Frauenloop und Frau Dr. Nakeema Steffibauer in Berlin durchgeführt wird. Die Gesamtzahl der Teilnehmer/innen beträgt ca. 110.

     

    Außerdem freut sich CodeDoor sehr, dass Nachwuchsprogrammierer Liban Hassan aus Somalia nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung einen Praktikumsplatz bei der Agentur für Arbeit erhalten hat und wünscht viel Erfolg!

  • Newsletter

    Tragen Sie sich hier für regelmäßige Updates ein



"ANKOMMER. Perspektive Deutschland" ist ein Projekt von Social Impact und wird gefördert von der KfW Stiftung.